IMG_8845_2.jpg

Das bin ich

Schon immer hat mich die Schönheit unserer Natur fasziniert. Dass sie neben ihrem Anblick auch unzählige Heilmittel für uns birgt, wurde mir erst in meiner Ausbildung zur Drogistin so richtig bewusst.
Als Naturheilpraktikerin erkannte ich, dass das Potenzial nicht nur in der Natur liegt. Mit den verschiedenen Massagetechniken ist es uns Therapeuten möglich, auf natürliche Weise den Körper zu entspannen und seine Selbstheilungskräfte anzuregen.

Meine Geschichte

Aufgrund meines Interesses an der Pflanzenheilkunde und mit meinem Wissen anderen zu helfen, entschied ich mich Drogistin zu werden. Jedoch merkte ich schnell, dass mich die ganze Geschichte hinter den Beschwerden meines Gegenübers interessierte und ich die Kunden gerne im Krankheitsverlauf begleiten möchte.
So entschied ich mich die Ausbildung zur Naturheilpraktikerin zu machen, welche ich im Frühjahr 2022 erfolgreich abschloss. Ich freue mich nun dieses Wissen in meiner Praxis anzuwenden.
Meine Freizeit verbringe ich gerne in der Natur beim Curling, Skifahren oder Wandern. Zu Hause lebe ich meine Kreativität beim Basteln aus oder komme bei einem spannenden Buch zur Ruhe. Neues zu entdecken und zu lernen, motiviert mich.
Notizen machen und lesen

Meine Ausbildung

2008-2012         Ausbildung Drogistin EFZ
2012-2013         Berufsmatur gesundheitliche und soziale Richtung
2016-2022         Ausbildung diplomierte Naturheilpraktikerin TEN
2017                   Omida Homöopathie Basiskurs
2018                   Gemmotherapie Basisseminar Spagyros
2018                   Omida Master Biochemie nach Dr. Schüssler
2020-2021         Heidak Master of using Spagyrik